Pressemitteilung Unternehmen
15.09.2020|monoBLOCK Excellence Factory – digital und automatisiert

DMG MORI realisiert Fertigung der Zukunft

Bielefeld / Pfronten // DMG MORI stärkt seinen Standort DECKEL MAHO Pfronten: In der neuen, 4.000 m2 großen monoBLOCK Excellence Factory produziert DMG MORI mit einem zukunftsorientierten Montagekonzept ab sofort bis zu 1.000 Werkzeugmaschinen pro Jahr. Herzstück der hochmodernen Taktmontage ist ein fahrerloses AGV-Transportsystem (Automated Guided Vehicles). Die hohe Prozesseffizienz stellt maximalen Kundennutzen sicher.

„Investitionen in Innovationen sind der einzige Weg aus der Krise. Wir automatisieren und digitalisieren deshalb auch unsere interne Wertschöpfungskette“, sagt Christian Thönes, Vorstandsvorsitzender der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT.

„Unsere neue monoBLOCK Excellence Factory in Pfronten zeigt bereits heute, wie die Produktion von morgen aussieht. Wir richten unsere Standorte unter Verwendung moderner Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen konsequent auf die Fertigung der Zukunft aus“, ergänzt Michael Horn, Mitglied des Vorstands der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT.

In der neuen monoBLOCK Excellence Factory bewegen AGVs die Maschinen mit einer kontinuierlichen Geschwindigkeit von 45 mm/Minute autonom durch den Montageprozess. In 34 Takten entsteht so der komplette Modellmix der monoBLOCK 5-Achs-Bearbeitungszentren von DMG MORI. Das innovative Konzept erhöht die Produktionskapazitäten um 30 %, so dass am Standort nun jährlich 1.000 kundenspezifische Lösungen der Werkzeugmaschinen-Baureihe gefertigt werden können. Die Kostenersparnis der effizienteren Produktion gibt DMG MORI dabei unmittelbar an seine Kunden weiter.

Bei jedem Montageschritt werden die Mitarbeiter in der monoBLOCK Excellence Factory durch digitale Informationen, Bilder und Videos über eine hierfür eigens entwickelte TULIP APP unterstützt. Die Software des US-Start-ups ermöglicht Nutzern ohne Programmierkenntnisse schnell und intuitiv eigene Applikationen zu erstellen. Interaktive Checklisten und Prüfpläne dokumentieren darüber hinaus den gesamten Montageprozess in Echtzeit für durchgängig höchste Qualitätsstandards.

Derzeit arbeiten am Standort Pfronten 1.570 Mitarbeiter, davon 125 Auszubildende, für DMG MORI.

DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT
Der Vorstand

Disclaimer, Hinweis zu den zukunftsbezogenen Aussagen

Disclaimer, Hinweis zu den zukunftsbezogenen Aussagen

Zukunftsbezogene Aussagen //

Diese Veröffentlichung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf aktuellen Ein­schätzungen des Managements über künftige Entwicklungen beruhen. Solche Aussagen beruhen auf den heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen des Managements. Sie unterliegen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Verhältnisse einschließlich der Ertrags-, Finanz- und Vermögenslage von der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT wesentlich von denjenigen abweichen oder negativer ausfallen als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Die Geschäftstätigkeit von der DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT unterliegt einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die auch dazu führen können, dass eine zukunftsgerichtete Aussage, Einschätzung oder Vorher­sage unzutreffend wird. Sollten Unsicherheitsfaktoren und Unwägbarkeiten eintreten oder sollten die Annahmen, auf denen diese Aussagen basieren, sich als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen als erwartet, antizipiert, beabsichtigt, geplant, angestrebt, geschätzt oder projiziert genannten Ergebnissen abweichen. Zukunftsbezogene Aussagen sind nicht als Garantie oder Zusicherung der darin genannten zukünftigen Entwicklungen oder Ereignisse zu verstehen. 


Es gibt zwei Unternehmen die unter „DMG MORI“ firmieren: die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT mit Sitz in Bielefeld, Deutschland und die DMG MORI COMPANY LIMITED mit Sitz in Nara, Japan. Die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT ist (mittelbar) von der DMG MORI COMPANY LIMITED beherrscht. Diese Meldung bezieht sich ausschließlich auf die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT. Ist in dieser Meldung von „DMG MORI“ die Rede, meint dies ausschließlich die DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT und die von ihr i.S.d. § 17 AktG abhängigen Unternehmen. Ist von der „Global One Company“ die Rede, steht dies für die gemeinsamen Aktivitäten der DMG MORI COMPANY LIMITED und DMG MORI AKTIENGESELLSCHAFT inklusive sämtlicher Tochtergesellschaften.