Pressemitteilung Unternehmen
24.01.2003|Konzern gewinnt bedeutenden Wirtschaftspreis 

GILDEMEISTER erhält europäische Logistik-Auszeichnung

Bielefeld/Marseille. Nach dem Gewinn des Deutschen Logistik-Preises 2002 überzeugt GILDEMEISTER auch auf europäischer Ebene und erhält für sein logistisches Gesamtkonzept den "European Award for Logistics Excellence 2002". Die Juroren ehren mit dieser europaweit höchsten Auszeichnung Unternehmen und Organisationen, deren logistische Projekte und Konzepte bereits auf nationaler Ebene gewürdigt wurden. Dr.-Ing. Raimund Klinkner, Vorstand für Produktion und Logistik bei GILDEMEISTER, nahm gestern Abend auf dem 22. Französischen Logistik-Kongress in Marseille den renommierten Preis entgegen.

Das erst 1997 eingeführte Ressort für Produktion und Logistik hat die Geschäftsprozesse der zehn GILDEMEISTER-Produktionsstandorte erfolgreich reorganisiert. Durch Erschließung der logistischen Potenziale konnten die Wertschöpfungskette kontinuierlich optimiert und bedeutende Kostensenkungseffekte im Konzern realisiert werden. Durch Methodentransfer aus der Automobilindustrie und den umfassenden Einsatz moderner Informationstechnologien wurden die Produktionsstrukturen flexibilisiert und beschleunigt sowie die Lieferanten in eine unternehmensübergreifende Logistikstrategie eingebunden. Die logistische Reorganisation ist ein wichtiger Baustein der Zukunftssicherung des Unternehmens. Heute differenziert sich GILDEMEISTER von seinen Wettbewerbern unter anderem durch sein Konzept ganzheitlich optimierter Logistik, wodurch Kundennähe, hohe Innovationsraten und flexible Produktionsstrukturen erzielt werden.

GILDEMEISTER Aktiengesellschaft
Der Vorstand

Disclaimer, Hinweis zu den zukunftsbezogenen Aussagen

Disclaimer, Hinweis zu den zukunftsbezogenen Aussagen

Zukunftsbezogene Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsbezogene Aussagen, die auf aktuellen Einschätzungen des Managements über künftige Entwicklungen beruhen. Solche Aussagen beruhen auf den heutigen Erwartungen und bestimmten Annahmen des Managements. Sie unterliegen Risiken, Ungewissheiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Verhältnisse einschließlich der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage von GILDEMEISTER wesentlich von denjenigen abweichen oder negativer ausfallen als diejenigen, die in diesen Aussagen ausdrücklich oder implizit angenommen oder beschrieben werden. Die Geschäftstätigkeit von GILDEMEISTER unterliegt einer Reihe von Risiken und Unsicherheiten, die auch dazu führen können, dass eine zukunftsgerichtete Aussage, Einschätzung oder Vorhersage unzutreffend wird. Sollten Unsicherheitsfaktoren und Unwägbarkeiten eintreten oder sollten die Annahmen, auf denen diese Aussagen basieren, sich als unrichtig erweisen, könnten die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in diesen Aussagen als erwartet, antizipiert, beabsichtigt, geplant, angestrebt, geschätzt oder projiziert genannten Ergebnissen abweichen. Zukunftsbezogene Aussagen sind nicht als Garant oder Zusicherungen der darin genannten zukünftigen Entwicklungen oder Ereignisse zu verstehen.

Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet DMG MORI Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz und WiderrufImpressumHaftungsausschluss / Nutzungsbedingungen